Entstehung von Reibungsverlusten im Unternehmen

Reibungsverluste entstehen dann, wenn Konflikte nicht konstruktiv ausgetragen werden. Der zweite Teil des Wortes macht deutlich, dass wir es dann mit echten „Verlusten“ zu tun haben. Sowohl monetärer Natur als auch zwischenmenschlicher Natur.

mehr lesen

Die fünf Sprachen einer reibungsarmen Zusammenarbeit

Wir betrachten uns nun die fünf sprachen einer reibungsarmen Zusammenarbeit. Anerkennung Bei vielen arbeitenden Menschen herrscht die Ansicht vor, dass so lange man vom Chef nichts hört, ist alles gut. Chefs oder Kollegen melden sich erst, wenn etwas schiefläuft. So...

mehr lesen

Der informale Informationspool der Vertriebsabteilung

Der informale Informationspools der Vertriebsabteilung ist sehr umfassend. Die Mitarbeiter der Vertriebsabteilung verfügen über ganz besonderes und wertvolles Wissen über ihren Markt: Regionale Veranstaltungen Wichtige Ansprechpartner Aktivitäten der Mitbewerber,...

mehr lesen

Die Marketingabteilung in Aktion

Betrachten wir nun die Marketingabteilung in Aktion. Die Marketingabteilung arbeitet strategisch und operativ. In jedem Marketingentscheidungsprozess, gleich welcher Art, werden zielgerichtete Informationen benötigt. Während die bisherigen Ausführungen bewusst sehr...

mehr lesen

Die informalen Informationspools

Wissen ist Macht. Keine Abteilung eines Unternehms kann ohne zweckmäßige Information erfolgreich arbeiten. In jedem, in absolut jedem Prozess spielen Informationen eine sehr entscheidende Rolle. Auch wenn Ihre grundlegende Unternehmenskultur Konkurrenz nicht fördert,...

mehr lesen

Frustrationstoleranz im Vertrieb

Die Frustrationstoleranz im Vertrieb muss sehr hoch angesiedelt sein. Nicht immer läuft der Verkauf reibungslos. Nein, ein Verkauf muss strategisch geplant und erkämpft werden. Und gerade in der klassischen Vertriebsabteilung eines Produktionsunternehmens, müssen die...

mehr lesen

Schnittstellen der Marketingabteilung

Nun betrachten wir uns die Schnittstellen der Marketingabteilung. Schnittstelle Vertrieb im Produktionsunternehmen In Produktionsunternehmen finden wir den „klassischen Vertrieb“ vor. Wir haben hier einige Außendienstmitarbeiter, die tagsüber unterwegs sind und ihren...

mehr lesen

Konflikteskalation nach Glasl

Die Konflikteskalation nach Glasl läuft folgendermaßen ab: Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Konflikteskalation_nach_Friedrich_Glasl Erste Ebene der Konflikteskalation (Win-Win) Stufe 1 – Verhärtung Konflikte beginnen mit Spannungen, z. B. gelegentliches...

mehr lesen

Reibungsverluste und Konflikte in Unternehmen vermeiden

Bei dem Thema Reibungsverluste und Konflikte im Unternehmen befinden wir uns nun in einem zwischenmenschlichen Bereich. Konflikte gehören zum Leben und sie entstehen unweigerlich. Immer wenn Menschen aufeinandertreffen, kann es zu Konflikten und Reibungen kommen....

mehr lesen